Seminare. Vorträge. Coaching.

THEMEN 

körpersprache_image.jpg
Authentisches Auftreten -  Überzeugende Körpersprache 
Seminare & Vorträge

Details aller Termine

Bei Interesse & Anfragen melden Sie sich gerne unter Kontakt.

Aktuelle Termine finden Sie hier

__________________________________________________________________________

Authentisches Auftreten -  Überzeugende Körpersprache

Seminar und Vortrag

 

Vergiss was Du sagst!

Nur sieben Prozent unserer Wirkung werden durch den Inhalt unserer Aussage transportiert.

Die übrigen 93 Prozent unserer Wirkung wird durch unsere Körpersprache (Haltung, Mimik, Gestik, Kleidung) und Stimme bestimmt.

Körpersprache ist somit die „Geheimsprache“ von Kommunikation. Denn unser Körper spricht immer – auch wenn wir schweigen.

Fachliche Kompetenz alleine reicht nicht aus. Ihre Körpersprache hat Einfluss auf die Wirkungskraft Ihres Auftretens, wie andere Sie sehen und ob Ihre verbalen Aussagen als glaubwürdig wahrgenommen werden.

Eine ungeschickte Geste, ein abfälliger Blick, ein unpassender oder fehlender Handschlag kann Türen geschlossen halten oder richtig eingesetzt ein Türöffner sein.

Unser Auftritt, Präsenz und Ausstrahlung, der erste Eindruck sind somit die wahren Erfolgsfaktoren.

Dieses Seminar oder Vortrag bietet Impulse, worauf Sie achten sollten und wie Sie Ihren persönlichen Auftritt und Ihre Wirkung verbessern können.               

 

Inhalt:

Grundlagen der Körpersprache kennenlernen

Authentische Wirkung von Sprache und Körpersprache verstehen

Beziehungsmanagement durch Körpersprache steuern

Begrüßungsrituale nutzen

Körperhaltung und Sitzpositionen

Wohin mit den Händen

Selbst- und Fremdwahrnehmung,Analyse und Instrumente

Persönliche Wirkung aufdecken und optimieren

Körperhaltung und Sitzpositionen verstehen und nutzen

Präsentation in ausgewählten Auftrittssituationen

 

Methodik:

Kurzpräsentationen, Praxisübungen, Kleingruppenarbeit, Feedback-Runden, Beobachtungssequenzen

 ​                                         

________________________________________________________________________

Kluge Entscheidungen treffen - mit Kopf, Herz und Bauch

(Seminar und Vortrag)

Gleich ob privat oder beruflich, als Unternehmer oder Angestellter – tagtäglich sind wir gezwungen, eine Vielzahl von Entscheidungen zu treffen.

Die Fähigkeit gute Entscheidungen zu treffen ist ein wichtiger Baustein für ein erfolgreiches Berufs/Leben und Gesundheit. Doch wie geht das – kluge Entscheidungen treffen?

 

Dieser Vortrag/Seminar bietet Einblicke in Entscheidungsprozesse und Einflussfaktoren. Wissenschaftliche Erkenntnisse fließen ebenso mit ein, wie ganz bodenständige alltagstaugliche Methoden, Tipps und Tricks. Freuen Sie sich auf ein Erlebnis und Erleben, das Sie motiviert und ermutigt Entscheidungen zu treffen.

Ziel:

  • Einblicke in Entscheidungsprozesse

  • Perspektive was eine effektive/gute Entscheidung ist

  • Verständnis über die Grenzen von „Kopf“, „Herz“ und „Bauch“

  • Vermeidung von Entscheidungsfallen

  • Zu motivieren und zu ermutigen eine Entscheidung zu treffen

 

________________________________________________________________________

Motivationsschub für die Karriere

Motivation und Selbstmanagement mit dem Zürcher Ressourcen Modell® (ZRM®)

Viele Menschen haben Veränderungswünsche. Die Themen sind vielfältig und individuell:

z. B. in bestimmten Situationen gelassener zu reagieren, sich besser abgrenzen, gesünder leben, selbstbewusster auftreten. Doch leider bleibt es oft bei der bloßen Absicht. Allzu schnell fällt der Mensch nach anfänglichen Erfolgen in alte, eingefleischte Verhaltensweisen zurück.
Das Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®) ist eine wirkungsvolle Methode des
Selbstmanagements und ermöglicht eine erfolgreiche und dauerhafte Umsetzung von Veränderungsabsichten:

 

Selbstmanagement (statt Selbstdisziplin) mit dem Zürcher Ressourcen Modell® (ZRM®)

Ziele

• Explorieren unbewusster Bedürfnisse durch die Arbeit mit der ZRM®-Bildkartei
• Standortbestimmung: Klären, was in der aktuellen Lebenslage besonders wichtig ist.
• Lernen, ‚gesunde‘ Absichten zu entwickeln, denn nur solche haben eine echte Chance,

  verwirklicht zu werden.
• Ziele formulieren, die das Selbstbewusstsein stärken und vor Stress und Burnout schützen.
• Eigene Stärken als Ressourcen erkennen; lernen, diese wertzuschätzen und zu nutzen.
• Erweitern des Entscheidungsspielraums und Handlungsrepertoires für eine Neugestaltung

  des Lebens – auch in schwierigen Situationen.

 

Methodik:

ZRM Bilderarbeit. Übungen in Kleingruppen, Arbeit und Austausch im Plenum mit Vortrags-Sequenzen.

_____________________________________________________________________________

 

SWOT-Analyse für Gründer

 

Bei einer SWOT-Analyse beschreiben Sie Ihre persönlichen (internen) Stärken und Schwächen (Strength-Weakness) und die Chancen und Risiken (Opportunities-Threats), die Ihnen Ihr Umfeld für Ihre Gründung bietet.

 

Mit einer gezielten Bestandsaufnahme (SWOT-Analyse) gewinnen Sie einen Überblick über die vielen Einflussfaktoren, die sich auf den Erfolg Ihrer Gründung auswirken.

 

Die SWOT Analyse liefert die  Grundlagen für die Erstellung eines Businessplans und zukünftige Strategien.

 

Ziel der SWOT Analyse:

  • - Aufzeigen von  persönlichen Stärken und Schwächen

  • - Aufzeigen von Chancen und Risiken durch  

  •   Umgebungseinflüsse

  • - Aufzeigen des Alleinstellunsgmerkmals

  • - Aufzeigen von Handlungsbedarf und Optionen

 

_________________________________________________________________________

Elevator Speech: In 60 Sekunden begeistern!

 

„Was machen Sie beruflich?“ „Warum sollten wir Sie einstellen?“ „Was ist Ihre Idee?“ –

Fragen, die einem immer wieder in allen möglichen Lebenslagen begegnen.

 

Mit einer auf den Punkt gebrachten Kurzvorstellung (Elevator Pitch) zum persönlichen und beruflichen Erfolg.

 

Kursinhalt und Ziel: Erarbeiten und üben von Kurzpräsentationen, 
passend zum Profil und Situation der jeweiligen Teilnehmer.

                                                                                                                             

 

Schlagfertig: Geschickt kontern - Schluss mit sprachlos!

 

Kritik vom Chef, Sticheleien von Kollegen, kleine Gemeinheiten können uns sprachlos machen. Manche Situationen können schnell peinlich und unangenehm werden und mit hochrotem Kopf drucksen wir in solchen Momenten hilflos herum. Erst Stunden später fällt uns dann eine passende Antwort ein. Dumm gelaufen. Muss aber nicht so bleiben: Denn Schlagfertigkeit lässt sich lernen.

 

In diesem Seminar gibt es Tipps und Tricks, Beispiele und praktische Übungen, damit Sie nie wieder sprachlos sind.

_______________________________________________________________________________________

Impuls-Coaching für Frauen   I    Berufliche Neuorientierung

Wer bin ich?   Was kann ich?   Was will ich?    I    "Jetzt bin ich dran"-Coaching

Ganz nach diesem Motto geht es in dieser Workshop-Reihe darum, Klarheit über Ihre beruflichen und persönlichen Wünsche, Bedürfnisse und Ziele zu gewinnen.

Sie brauchen neue Impulse und berufliche Perspektiven? Dann bietet dieser Workshop Ihnen professionelles Coaching, das Sie in dieser Entwicklung fördert und aus persönlichen Unsicherheiten Stärken und Ressourcen entwickelt.

Der Austausch mit Menschen in ähnlichen Situationen schafft die Basis für ein persönliches Netzwerk, das Sie stärkt und nachhaltig motiviert.

 

Kursinhalt und Ziel:

•    Selbstbewusstsein stärken – selbstbewusster werden

•    Erstellung einer Kompetenzbilanz

•    Entwicklung von Perspektiven und Zielen

•    Arbeiten in Erfolgsteams, nach Barbara Sher

•    Eine große Portion Spaß und Motivation

 

__________________________________________________________________________

Frau, ärgere Dich nicht!

Kommunikation für "Konfliktvermeiderinnen"

 

Es fällt Ihnen schwer, Ihren Ärger anzusprechen, die eigene Position zu vertreten und auch mal "Nein" zu sagen? Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die Konflikte als belastend erleben und in der Regel versuchen, Streit zu vermeiden. Wer jedem Konflikt aus dem Weg geht oder ständig nachgibt, kommt zu kurz. Sie üben, einen klaren Standpunkt zu vertreten. 
Sie lernen, Ärger anzusprechen, ohne dass sich Ihr Gegenüber angegriffen fühlt. Sie erarbeiten Strategien, um emotional geladenen Konfliktpartnern Wind aus den Segeln zu nehmen.

__________________________________________________________________________

Mit der Bewerbung beginnt Ihre KarriereBeWERBUNG 2019

 

Wer sich gegen eine Vielzahl von Bewerbern durchsetzen will, braucht herausragende Bewerbungsunterlagen. Wie Sie mit Ihrem Profil überzeugen und die Aufmerksamkeit des Personalchefs erregen, lernen Sie im Kurs.

Der Erfolg Ihrer Bewerbung hängt davon ab, ob Sie Ihre Fähigkeiten gekonnt darstellen und vermitteln können. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Ihre Bewerbungsunterlagen aussagekräftiger gestalten und Selbstmarketing entwickeln.

 

Arbeitsgrundlage: vorhandene Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben ggf. Stellenbeschreibung)

__________________________________________________________________________

Vorstellungsgespräch-Coaching: Sie wollen den Job?

 

Was aber kann ich sagen, wenn ein Personaler die unzulässige Fragen stellt, wie:

„Wie sieht es mit Ihrer Familienplanung aus?“

 

Damit Sie das Vorstellungsgespräch erfolgreich bewältigen können, erhalten Sie in diesem Workshop Impulse und lernen durch verschiedenen Übungen und kleinen Rollenspielen Antworten und Tipps, wie sie auch souverän die Frage nach der Familienplanung meistern.

 

Arbeitsgrundlage: Lebenslauf, Anschreiben und/oder Arbeitsstellenbeschreibung.

__________________________________________________________________________

„Lehren lernen“

vermittelt in fünf Modulen folgende Schwerpunkte:

  • Lebendige Kursgestaltung

  • Gesprächsführung in Lerngruppen

  • Medien

  • Kursvorbereitung und Planung

  • Kursankündigung

___________________________________________________________________________